Class Iteration

java.lang.Object
  extended by Iteration

public class Iteration
extends java.lang.Object

Führt Iterationen aus, speichert die Werte für jeden Schritt und gibt die Nullstelle zurück.


Field Summary
 boolean algorithmus
          Algorithmus der letzten Iteration.
 int anzSchritte
          Anzahl der Iterationsschritte der letzten ausgeführten Iteration.
 java.util.ArrayList<java.lang.Double> iterationsSchritte
          Newton: x-Werte werden sequentiell gespeichert.
 java.util.ArrayList<java.lang.Double> iterationsSchritteY
          Speichert die zu iterationsSchritte gehörenden Funktionswerte
 HornerPolynom polynom
          Polynom der letzten Iteration
 
Constructor Summary
Iteration()
           
 
Method Summary
 double iterierePerNewton(HornerPolynom polynom, double anfang, double genauigkeit)
          Führt eine Iteration zur Nullstellenberechnung mittels Newtonalgorithmus aus.
 double iterierePerRegulaFalsi(HornerPolynom polynom, double anfang1, double anfang2, double genauigkeit)
          Führt eine Iteration zur Nullstellenberechnung mittels Regula-Falsi-Algorithmus aus.
static void main(java.lang.String[] args)
           
 
Methods inherited from class java.lang.Object
clone, equals, finalize, getClass, hashCode, notify, notifyAll, toString, wait, wait, wait
 

Field Detail

anzSchritte

public int anzSchritte
Anzahl der Iterationsschritte der letzten ausgeführten Iteration.


iterationsSchritte

public java.util.ArrayList<java.lang.Double> iterationsSchritte
Newton: x-Werte werden sequentiell gespeichert. Regula Falsi: Sequentielle 2er-Tupel, also eine Liste aus (x1, x2)-Paaren.


iterationsSchritteY

public java.util.ArrayList<java.lang.Double> iterationsSchritteY
Speichert die zu iterationsSchritte gehörenden Funktionswerte


polynom

public HornerPolynom polynom
Polynom der letzten Iteration


algorithmus

public boolean algorithmus
Algorithmus der letzten Iteration. false=Newton, true=Regula Falsi

Constructor Detail

Iteration

public Iteration()
Method Detail

iterierePerNewton

public double iterierePerNewton(HornerPolynom polynom,
                                double anfang,
                                double genauigkeit)
Führt eine Iteration zur Nullstellenberechnung mittels Newtonalgorithmus aus.

Parameters:
polynom - Funktion, deren Nullstelle berechnet werden soll.
anfang - Initialer x-Wert.
genauigkeit - Epsilon. Gibt an, wie genau die Nullstelle berechnet werden soll.
Returns:
Nullstelle.

iterierePerRegulaFalsi

public double iterierePerRegulaFalsi(HornerPolynom polynom,
                                     double anfang1,
                                     double anfang2,
                                     double genauigkeit)
Führt eine Iteration zur Nullstellenberechnung mittels Regula-Falsi-Algorithmus aus.

Parameters:
polynom - Funktion, deren Nullstelle berechnet werden soll.
anfang1 - 1. initialer x-Wert.
anfang2 - 2. initialer x-Wert.
genauigkeit - Epsilon. Gibt an, wie genau die Nullstelle berechnet werden soll.
Returns:
Nullstelle.

main

public static void main(java.lang.String[] args)